Saison 2010 / 2011

Spielvarianten Im Training ausprobiert - Becherstapler aus der ganzen Republik trafen sich Wochenende in Mittenaar

(Mittenaar-Bicken (kIk) Auf Einladung des Mittenaarer ""Stack AARtack""-Teams sind am Wochenende 75 ""Sport- Becherschnellstapler"" der führenden Vereine aus ganz Deutschland zu ihrem ersten gemeinsamen Trainingslager zusammengekommen. In der Mensa und drei Klassenräumen der Johann-Heinrich-Alsted-Schule übten die Sport-Stacker, die unter anderem aus Bayreuth, Bremen, Butzbach, Coburg, Crailsheim und Stuttgart angereist waren, für die Ende September beginnende Wettkampf-Saison.

Weiterlesen: Spielvarianten Im Training ausprobiert - Becherstapler aus der ganzen Republik trafen sich...

Sport Stacker engagieren sich für körperlich behinderte Kinder

(hbr) Die Auftaktveranstaltung zur Stiftung "MagicSportkids" war für die jüngsten Mitglieder der Show-Gruppe des SST Butzbach ein besonderes Erlebnis. Im Anschluss an ihre persönliche Premiere, ihre erste Show, konnten sie in einem Workshop körperlich behinderten Kindern die Basics des Becherstapelns vermitteln. Die Initiatorin der Stiftung, die Handballerin Nadja Lins, möchte im Rahmen der "MagicSportkids" für körperlich behinderte Kinder Möglichkeiten schaffen, gemeinsam Sport zu treiben und sich untereinander im Wettkampf zu messen.

Weiterlesen: Sport Stacker engagieren sich für körperlich behinderte Kinder

7. Weidig Open am 13.11. in Butzbach

Butzbach (br) Am Samstag, den 13. November, veranstaltet die Weidigschule Butzbach zum siebten Mal die Offenen Weidig Sport Stacking Meisterschaften, kurz Weidig Open. Etwa 250 Stacker werden bei diesem Turnier in Butzbach erwartet. Die Wettbewerbe finden in der Aula der Weidigschule statt. Die Vorrunde für die Einzel-, Doppel- und Zeitstaffeldisziplinen beginnt um 9 Uhr, ab 11.15 Uhr werden die spannenden Entscheidungen in den Turnierstaffeln ausgetragen. Die Finalwettbewerbe in den Einzeldisziplinen beginnen um 11.45 Uhr.

Weiterlesen: 7. Weidig Open am 13.11. in Butzbach

Viele der schnellsten Stacker aus Deutschland bei den Weidig Open

BUTZBACH (br). Am Samstag, den 13. November, veranstaltet die Weidigschule Butzbach zum siebten Mal die Offenen Weidig Sport Stacking Meisterschaften, kurz Weidig Open. Etwa 250 Stacker  werden bei  diesem Turnier in Butzbach erwartet. Die Wettbewerbe finden in der Aula der Weidigschule statt. Die Vorrunde für die Einzel-, Doppel- und Zeitstaffeldisziplinen beginnt um 9 Uhr, ab 11.15 Uhr werden die spannenden Entscheidungen in den Turnierstaffeln ausgetragen.

Weiterlesen: Viele der schnellsten Stacker aus Deutschland bei den Weidig Open

Bei den Weidig Open in Butzbach gab es zwölf neue Weltrekorde

BUTZBACH (br). Mit 283 Teilnehmern aus mehr als 20 Schulen und Vereinen hatten die 7. Weidig Open am vergangenen Samstag ein Rekordergebnis zu vermelden. In der neu gestalteten Mensa der Weidigschule fühlten sich die Stacker aus ganz Deutschland sichtlich wohl und drückten dies auch durch ihre Leistungen aus. Insgesamt konnte die Turnierleitung zwölf neue Weltrekorde und 27 neue deutsche Rekorde bekannt geben.

Weiterlesen: Bei den Weidig Open in Butzbach gab es zwölf neue Weltrekorde

SST Butzbach Family Fun Day

Unser diesjähriger Familienausflug führt am Sonntag, den 5. Dezember 2010 ins monte mare Freizeitbad in Obertshausen, Badstraße 19, 63179 Obertshausen. In diesem Freizeitbad gibt es zahlreiche Wasserflächen innen und außen, eine Gegenstromanlage, ein normales Sportbad und drei interessante Rutschen.

Weiterlesen: SST Butzbach Family Fun Day

Butzbacher Stacker waren bei den Weidig Open sehr erfolgreich

BUTZBACH (br). Bei den sehr gut besuchten 7. Weidig Open am vergangenen Samstag (die BZ berichtete), konnten sich auch die einheimischen Stacker sehr gut in Szene setzen. Die wettkampferfahrenen Sport Stacker des SST Butzbach holten für ihren Verein die meisten Finalerfolge und Platzierungen aller teilnehmenden Vereine und Schulen vor den Teams von Stack Aartack, Stack Attack Crailsheim und dem TV Zuffenhausen. Einige Schülerinnen und Schüler der Weidigschule schnupperten zum ersten Mal Wettkampfluft und staunten nicht schlecht, welche Zeiten sich in den Folgen 333, 363 und Cycle mit regelmäßigem Training erzielen lassen. Nachfolgend die Resultate der heimischen Finalteilnehmer im Überblick. Alle Ergebnisse finden sich im Internet unter www.sst-butzbach.de.

Weiterlesen: Butzbacher Stacker waren bei den Weidig Open sehr erfolgreich

Sport Stacking im "Sport in Hessen" Magazin

In der "Sport in Hessen" das Magazin des Landessportbundes Hessen e.V. wurde das Sport Stacking vorgestellt. In der 20. Ausgabe vom 09 Oktober 2010 findet man einen 2-seitigen Bericht über die eher unbekannte Sportart. Wenn Sie wollen, können Sie sich den Artikel hier durchlesen: Link zum Artikel als PDF.

Informationen zum WSSA-Startpass

Liebe Stackerinnen und Stacker in Deutschland, Ab Februar 2011 wird es die Möglichkeit geben, den neuen WSSA-Startpass zu bestellen. Die Bearbeitungskosten für diesen Startpass betragen 5 Euro. Die jährliche Verlängerung des Passes wird 3 Euro kosten. Ein solcher Startpass ist bei allen Sportverbanden üblich, um ihren Mitgliedern ein Startrecht bei Wettkämpfen und Meisterschaften zu ermöglichen. Die WSSA erhebt bei Wettkämpfen in den USA von jedem Starter eine Verbandsgebühr. Dies wurde in Deutschland bisher nicht umgesetzt, um die Anlaufbedingungen für unsere Sportart zu erleichtern. Ab 2011 sollen auch in Deutschland die international üblichen Rahmenbedingungen gelten.

Weiterlesen: Informationen zum WSSA-Startpass

333 in 1.75 Sekunden: Neuer Weltrekord durch Ryan Powell vom SST Butzbach

Butzbach (br) – Als letzten Testwettkampf vor den Deutschen Sport Stacking Meisterschaften am 19./20. März in Butzbach nutzten die Sportler des SST Butzbach am vergangenen Wochenende den Widey Cup in Salzkotten. Dabei zeigte sich, dass das Aufbautraining nach der Weihnachtspause schon gute Früchte getragen hat: Mit insgesamt 21 Siegen, 8 zweiten Plätzen und 9 dritten Plätzen erstapelten die heimischen Stacker ein hervorragendes Resultat. Auch die Zeiten konnten sich sehen lassen: Mit 1,75 sec. in der Disziplin 333 gelang dem 12jährigen Ryan Powell im Stack Off ein neuer Weltrekord.

Weiterlesen: 333 in 1.75 Sekunden: Neuer Weltrekord durch Ryan Powell vom SST Butzbach

Deutsche Sport Stacking Meisterschaften am Wochenende in Butzbach

Butzbach (br) – Mehr als 400 Sport Stacker aus ganz Deutschland werden sich am kommenden Wochenende in der Mehrzweckhalle Kirch-Göns/Pohl-Göns einfinden, um die Deutschen Meister 2011 im Sport Stacking zu ermitteln. Ausrichter dieser Wettbewerbe ist das Sport Stacking Team Butzbach. Am Samstag um 10 Uhr beginnt die Vorrunde, gegen 14.20 Uhr wird die Vereinsvorsitzende Dr. Heidi Braunewell die Veranstaltung offiziell eröffnen.

Weiterlesen: Deutsche Sport Stacking Meisterschaften am Wochenende in Butzbach

Deutsche Sport Stacking Meisterschaften 2011 (Samstag)

Butzbach (br) – Eine tolle Atmosphäre herrschte bei den Deutschen Sport Stacking Meisterschaften 2011, die am vergangenen Wochenende in der Mehrzweckhalle Kirch-Göns/Pohl-Göns  ausgetragen wurde. Mehr als 400 Becherstapler aus ganz Deutschland hatten ihre Meldung für die Einzelstarts abgegeben, dazu kamen über 140 Doppel und über 60 Zeitstaffeln. Die Organisatoren vom Sport Stacking Team Butzbach und Stack Aartack Mittenaar waren gut vorbereitet und konnten von allen Seiten einhelliges Lob für die reibungslose Durchführung beider Veranstaltungstage einheimsen.

Weiterlesen: Deutsche Sport Stacking Meisterschaften 2011 (Samstag)

Ryan Powell (SST Butzbach) wurde Gesamtsieger der Deutschen Meisterschaften

Butzbach (br) –Der Sonntag stand bei den Deutschen Sport Stacking Meisterschaften vom vergangenen Wochenende ganz im Zeichen der Finalwettbewerbe. In den Altersklassen 4 Jahre und jünger bis hin zu den Senioren über 60 Jahre ermittelten die jeweiligen Top Ten die Deutschen Meister in den Einzeldisziplinen 333, 363 und Cycle sowie im Doppel und in der Zeitstaffel. Da die Staffelwettbewerbe seit dem 12. März ein neues Regelwerk bekamen und somit ganz neue Rekordlisten geöffnet wurde, stackten die deutschen Meister hier gleichzeitig auch Weltrekorde für alle Altersklassen.

Weiterlesen: Ryan Powell (SST Butzbach) wurde Gesamtsieger der Deutschen Meisterschaften

Jahreshauptversammlung des SST Butzbach

(hbr) Die Jahreshauptversammlung des SST Butzbach fand am 01. 04. 2010 in der MZH Pohl-Göns statt. Besonders erfreulich war die fast vollständige Teilnahme aller junger aktiver Sportlerinnen und Sportler. Sie zeigten damit aktiv ihr Interesse an Mitgestaltung im Verein. Die erste Vorsitzende Dr. Heidi Braunewell eröffnete die Sitzung, gab die Tagesordnung bekannt und verlas das Protokoll der letztjährigen JHV. Obwohl sie selber intensiv beteiligt waren, erstaunte die Sportlerinnen und Sportler dann doch die eindrucksvolle Jahresbilanz, die im Bericht des Vorstands zutage trat: Höchst erfreulich der Medaillenspiegel des SST Butzbach: 17 Mal Weltmeistergold, 26 Silber- und 20 Bronzemedaillen. Zur Eröffnungsfeier hatte Timo Reuhl die ehrenvolle Aufgabe, die deutsche Fahne in die Magness Arena zu tragen.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des SST Butzbach

Vorbericht zu Sport Stacking WM 2011

Butzbach (br) – Das Wochenende 16. und 17. April 2011 ist im Kalender der Sport Stacker schon lange farbig markiert, denn an diesem Termin treffen sich in Dallas / USA die schnellsten Becherstapler aus aller Welt zu den Sport Stacking Weltmeisterschaften, die vom Weltverband WSSA ausgerichtet werden. Bereits seit Dezember laufen die Vorbereitungen für die Reise des deutschen Teams (Team Germany) in die USA. Qualifikationen mussten erbracht und Finanzierungen gesichert werden, danach ging es auf die Suche nach möglichst günstigen Flügen für die Gruppe und es musste eine Unterkunft gefunden werden, die eine optimale Vorbereitung auf die anstehenden Wettkämpfe ermöglicht.

Weiterlesen: Vorbericht zu Sport Stacking WM 2011

11 Weltmeistertitel für Butzbacher Sport Stacker in Dallas

Butzbach/Dallas (br) – Bei den 9. Sport Stacking Weltmeisterschaften, die in diesem Jahr erstmals in Dallas/Texas (USA) ausgetragen wurden, waren die 39 Starter des deutschen Teams sehr erfolgreich. Insgesamt gewann „Team Germany“ 25 Gold-, 19 Silber- und 25 Bronzemedaillen. Mit 11 Weltmeistertiteln hatten Stacker des SST Butzbach einen großen Anteil an diesem Erfolg. Auch für die Highlights aus deutscher Sicht sorgten zwei SST-Teams: Die Staffel „Whooooosh!!!“ mit Timo Reuhl, Jonathan und Samuel Kettler, Ryan Powell und Kevin Nalasko gewann gegen die übermächtig erscheinende Konkurrenz aus den USA drei von vier möglichen WM-Titeln und wurde Vizeweltmeister in der 363-Zeitstaffel mit zwischenzeitlichem neuem Weltrekord.

Weiterlesen: 11 Weltmeistertitel für Butzbacher Sport Stacker in Dallas

Weltmeisterschaft 2017

WSSA Stack Up 2016 !

Weidig Open 2016