Saison 2014 / 2015

Am Samstag und Sonntag trafen sich Deutschlands schnellste Sport Stacker zu den 10. Deutschen Meisterschaften in der Mehrzweckhalle Kirch-/Pohl-Göns. Aus Anlass des 10jährigen Vereinsjubiläums des gastgebenden Vereins SST Butzbach erlebten die über 400 Sportler und Gäste ein 45minütiges Jubiläums-Showprogramm. Nach der Begrüßung aller teilnehmenden Vereine und Gruppen durch Bürgermeister Michael Merle zeigte die Tanzgruppe "Smash" zwei mitreißende Showtänze.

Viel beklatscht wurden die Akrobatikvorführungen der Sportakrobatinnen des TV Kirch-/Pohl-Göns. Den Stacking-Teil der Show übernahm die Nachwuchs-Showgruppe des SST Butzbach. Die SST-Voristzende Dr. Heidi Braunewell blickte in ihrer Festansprache auf 10 Jahre Sport Stacking beim SST Butzbach zurück, Timo Böhm von der WSSA Deutschland lobte die Führungsrolle des SST Butzbach in ganz Deutschland.

Beide zusammen ehrten die "Gründungsfamilien" dieser Sport art in Deutschland, Petra und Gernot Bauer, sowie Ilona und Burkhard Reuhl, die vor über 10 Jahren den Stein ins Rollen brachten.

Den ersten Meistertitel für das SST Butzbach gewann in der 363-Turnierstaffel das Team "SST and Hanna" passend zum 15. Geburtstag von Shanice Klingelhöfer (links, ausf. Bericht folgt).

Tanzgruppe "Smash"

Sportakrobatinnen des TV Kirch-/Pohl-Göns

Text und Fotos: br

Weidig Open 2017

Weltmeisterschaft 2018