Saison 2013 / 2014

(hbr) Die diesjährige Sport Stacking-Weltmeisterschaft findet Ende April in Jeonju in Südkorea statt. Um die Teilnahme möglichst vieler Sportler des Sport Stacking Teams Butzbach zu unterstützen, stellte Euronics Bollmann in Butzbach und Herborn seine Geschäftsräume für eine Spendenaktion zur Verfügung. Unter den wachsamen Augen des Publikums versuchten die "Profis", ihre zum Teil eigenen Welt- und deutschen Rekorde zu brechen und erreichten neue Bestzeiten.

Zahlreiche Kunden und ihre Kinder nutzten das Angebot, mit den Sportlerinnen des SST die "schnellen Becher" zu stapeln. Wer einen Obulus in die Spendenbox entrichtete, konnte seine Bestzeiten auf einer Teilnahmekarte notieren. Alle Stapler warten zudem gespannt auf die Verlosung von Einkaufsgutscheinen, die den Abschluss der Aktion bildet. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Die Spenden- und Verlosungsaktion läuft noch bis zum 26. April. Ein Video dazu gibt es auf unserem YouTube Kanal.

Bis zum 26.April läuft die Spenden- und Verlosungsaktion in den Geschäftsräumen von Euronics Butzbach (unser Bild) und Herborn. Vergangenen Samstag sammelten die Butzbacher Sportstacker zahlreiche Spenden für ihre diesjährige WM-Teilnahme.

Das für die WM nominierte Eltern-Kind-Doppel Aylin und Heidi Braunewell mit Euronics Geschäftsführer Michael Hilgenberg. Noch bis zum 26. April können Interessierte an der Spenden- und Verlosungsaktion teilnehmen.

Fotos: M. Ortwein

 

Weltmeisterschaft 2017

WSSA Stack Up 2016 !

Weidig Open 2016