Saison 2006 / 2007

Denver (br) – Die deutsche Delegation für die Sport Stacking Weltmeisterschaft in Denver mit mehr als 30 Sportlern des SST Butzbach ist am Montagnachmittag wohlbehalten in Denver gelandet. Nach dem zehnstündigen Flug und dem Transfer zum Hotel waren alle ziemlich k.o., dennoch fiel der Nachtschlaf eher kurz aus, da der Körper noch im europäischen Biorhythmus steckte. So waren am Dienstag alle sehr pünktlich beim Frühstück und absolvierten ein erstes Training, bevor der Castlewood Canyon Nationalpark in der Nähe von Castle Rock durchwandert wurde. Hier entstand auch unser Bild. Anschließend konnten im Outlet-Center von Castle Rock ausgiebig Einkaufsmöglichkeiten genutzt werden. Beim abendlichen Training zeigten sich alle schon in guter Form. Die WM-Wettbewerbe finden am Samstag und Sonntag im Denver Coliseum statt. Die Butzbacher Stacker Stacker wünschen sich, dass am Samstag ab 16.45 Uhr MEZ (8.45 Uhr Ortszeit) alle Familien, Freunde und Bekannten kräftig die Daumen drücken!

 


Text + Foto: br

Weltmeisterschaft 2017

WSSA Stack Up 2016 !

Weidig Open 2016