Saison 2004 / 2005

Butzbach (br) – In seiner letzten Live-Sendung vor der Sommerpause empfängt Deutschlands beliebtester TV-Moderator Günther Jauch heute Abend in „stern TV“ (RTL, 22.10 – 0.00 Uhr) die Speed Stacking Weltmeister aus Butzbach. Bereits vor einigen Wochen hatte Redakteur Richard Jürgens Kontakt mit Burkhard Reuhl, dem Betreuer des Teams, aufgenommen. Nach gründlicher Recherche im Vorfeld besuchte Jürgens mit einem Kamerateam von RTL den „Tag der Rekorde“ am 11. Juni in Pohl-Göns. Dort erzielten Timo Reuhl, Miriam Christ und Christoph Sauer vor laufenden Fernsehkameras drei neue Altersklassen-Weltrekorde und Miriam schaffte mit 8,25 Sek. im Cycle die schnellste je in Deutschland erzielte Zeit. Noch lange nach Ende der Veranstaltung wurden weitere Einstellungen gefilmt und Interviews geführt, die am Mittwoch im Zusammenschnitt ausgestrahlt werden. Anschließend möchte Günther Jauch im Live-Gespräch mit Petra Bauer und Burkhard Reuhl mehr zu den Hintergründen dieser neuen faszinierenden Sportart erfragen, bevor er unter Anleitung der Kinder seine ersten eigenen Erfahrungen im Auf- und Abstapeln der Pyramiden machen wird.

 

Der Auftritt in „stern TV“ ist für das inzwischen bereits medienerfahrene WM-Team der Weidigschule eine neue Herausforderung. Diesmal wird es nämlich nicht wie bei „TV Total", „KIKA Live“ oder „Wir testen die Besten“ eine Aufzeichnung geben, in der gegebenenfalls noch Korrekturen angebracht werden oder misslungene Szenen wiederholt werden können. Günther Jauch legt Wert darauf, wirklich live über den Sender zu gehen, das Team wird also wirklich zwischen 22.10 Uhr und Mitternacht im Kölner Studio auf seinen Auftritt warten. Dieser späte Termin stellt natürlich eine besondere Herausforderung für die Konzentration dar, so dass man von Miriam Christ, Marcus Reitz, Timo Reuhl und Christoph Sauer sicher keine Bestleistungen erwarten kann. Dennoch möchten die vier Weltmeister natürlich versuchen, auch diesmal wieder das Publikum im Studio und an den Fernsehschirmen in ihren Bann zu ziehen.

Zuletzt gelang dies der neugegründeten Speed Stacks Showgruppe der Weidigschule Butzbach Ende Juni beim Hessentag in Weilburg und am 5. Juli beim Kinderfest des Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz im Hof der Staatskanzlei in Mainz. Kurt Beck hatte über 600 Kinder aus dem Raum Ludwigshafen eingeladen und ein buntes Programm auf der Bühne und an vielen Spielstationen zusammenstellen lassen. Einer der Höhepunkte war der Auftritt der Butzbacher Speed Stacker, die anschließend fast drei Stunden lang alle interessierten Kinder im Pyramidenstapeln anlernten und sich über Mangel an Arbeit nicht beklagen konnten.

Der letzte Auftritt vor der Sommerpause führt die Showgruppe erneut nach Mainz, diesmal zum ZDF, wo sie am 24. Juli im ZDF-Fernsehgarten ebenfalls live zu sehen sein wird.

BUTZBACH (br).Die Tische, an denen die Weidigschüler beim Kinderfest im Hof der Staatskanzlei interessierten Kindern eine erste Unterweisung in einfachen Pyramidenfolgen anboten, waren ständig umlagert. Foto: br

Weidig Open 2017

Weltmeisterschaft 2018