Saison 2004 / 2005

BUTZBACH (ktk). Am vergangenen Freitag vor den Herbstferien verwandelte sich die Aula der Weidigschule in eine „Speedstacking-Area“. Speedstacking bedeutet soviel wie Schnelligkeitsstapeln, es wird mit so genannten „Speedstacks“, Plastikbechern, gespielt. Die Becher müssen in verschiedenen Anordnungen auf Zeit gestapelt und angeordnet werden. So soll die Konzentration gesteigert, beidhändiges Arbeiten geschult und Bewegungskoordination verfeinert werden, denn es werden beide Gehirnhälften angesprochen und so neue Verbindungen gebildet, wie z.B. auch beim Klavierspielen.

Bob Fox, der Erfinder von Speedstacking, und sein Partner Larry Goers aus Denver, Colorado in den USA, sind momentan zusammen mit ihren Söhnen Kit und Joe auf Europatournee. Kit Fox ist momentan der Viertschnellste internationale Speedstacker, bei den letzten Weltmeister-schaften konnte er sogar die zweitschnellste Zeit für sich verbuchen. Seine Schwester ist die aktuelle Weltrekordhalterin, konnte aber leider nicht mit nach Europa kommen.

In der zweiten Schulstunde wurde den Jahrgangsstufen 5 bis 8 diese Sportart vorgestellt. In angenehm entspannter, typisch amerikanischer entertainerweise brachte Bob Fox den Kindern seine Idee näher. Vorführungen der beiden Jungs ihrer Konzentration und Schnelligkeit ließen die Schüler staunen und als dann nach Freiwilligen gesucht wurde, die sich selbst im Speedstacking versuchen wollten, war der Andrang groß. Neben einer Schülerstaffel wurden auch Lehrer gebeten ihr Bestes zu versuchen, was der Schülermenge natürlich ein Johlen entlockte.

Burkhart Reuhl, der verantwortliche Lehrer, war sehr zufrieden mit dem Vormittag, nicht nur der Schülerworkshop in der 3. Stunde war gut besucht, auch der Lehrerworkshop in der 4. und 5. Schulstunde wurde von seinen Kolleginnen und Kollegen gut angenommen. Über 40 Lehrer, nicht nur von der Weidigschule, wollten sich einen Einblick in diesen faszinierenden Lernsport verschaffen.

Weitere Informationen über Speedstacking kann man im Internet unter www.getspeedstacks.de bekommen.

Butzbach (ktk). Bob Fox in der begeisterten Schülermenge in der Aula des Weidiggymnasiums, vor der Kulisse der Speedstacking-Tische.

Weidig Open 2017

Weltmeisterschaft 2018